KiLa Schneckenhaus

Der Kinderladen Schneckenhaus ist 2005 zum Verein Frecher Spatz beigetreten: drei ErzieherInnen und eine Auszubildende kümmern sich liebevoll um 18 neugierige Kinder zwischen 1,5 und 6 Jahren.

Eltern schauen sich den Kinderladen an und melden ihr Kind in der Einrichtung an. Gleichzeitig - oder bereits geschehen - beantragen die Eltern beim Jugendamt des Wohnsitzes die Feststellung des Betreuungsbedarfs (Jugendamt Mitte, Karl-Marx-Allee). Hierzu müssen ein Antrag (verfügbar im Internet), Einkommmensunterlagen sowie Nachweise über Geschwisterkinder (Geburtsurkunde) abgegeben werden. Die Eltern erhalten dann innerhalb von ca. 1 Woche einen Bedarfsbescheid, den sie im Büro des Vereins zusammen mit einem Betreuungsvertrag (erhältlich im Büro oder in der Einrichtung) wieder abgeben. Dann erst kann das Kind wirklich aufgenommen werden. Die Eltern zahlen nach Kitakostenbeteiligungsgesetz zzgl. einem kleinen Beitrag für Frühstück, musikalischen Unterricht und Ausflüge.

Angebote der Einrichtung

* jeden Tag ein Frühstück, Mittagessen und einen Nachmittagsimbiss
* der Morgenkreis beginnt den Tag
* musikalische Früherziehung mit Georgia Franken
* bewegt wird sich wöchentlich in der Turnhalle der Moabiter Grundschule
* 1mal im Jahr ein Schlaffest (alle Kinder ab 3 übernachten im Kinderladen)
* "Waldwoche" in der Jungfernheide
* Kinderreise (Dauer 3 Nächte)
* Ausflüge, Theater- und Museumsbesuche und Feste nach Anlass und Jahreszeit
* Elternabende
* regelmäßige Eltern- und Entwicklungsgespräche
* kein Koch- oder Putzdienst (Ausnahme: 1 x im Halbjahr Wochenendputzdienst)

Ziele der Einrichtung

Wir geben jedem Kind die Möglichkeit, seine Fähigkeiten auszuprobieren, Freirrume zu erfahren und eigenverantwortlich zu werden. Regeln machen dabei das Zusammenleben in einer Gruppe einfacher. Die aktive Mitsprache der Kinder ist hierbei, sowie bei der Gestaltung des Kinderladenalltags, besonders wichtig. Die Basis unserer Erziehungsarbeit ist das themenbezogene Lernen. Ausgangspunkt ist ein Thema (bzw. ein Projekt), das wir über einen längeren Zeitraum verfolgen. Um die Neugier und den Wissensdrang der Kinder zu fördern und zu befriedigen, bieten wir ihnen (unter anderem) Montessori-Materialien an. Gemäß ihrer individuellen Fähigkeiten und Interessen beschäftigen sich die Kinder mit Schütt- oder Gießübungen, Fühlbuchstaben, Rechenmaterialien oder im freien Spiel. Das Wichtigste ist uns, dass all unsere Kinder stets gerne in den Kinderladen kommen und eine schöne gemeinsame Zeit verleben. Wir arbeiten nach dem Berliner Bildungsprogramm.

Ausstattung

Der Kinderladen nutzt neue, helle Räumlichkeiten mit einer Kletteretage und einer Remise mit Zugang zu einem großen Hofbereich. Ein Caterer liefert vollwertiges Essen. Helfende Hände werden für Putzdienste, Einkäufe, Renovierungen oder Aushilfen im Krankheits- oder Fortbildungsfall benötigt.

Mehr Informationen für Eltern finden Sie hier als PDF.

 

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag 7.30 - 16.30 Uhr
Freitag 7.30 - 15.00 Uhr

Adresse / Kontakt

Flemingstr. 11, 10557 Berlin,
Tel. 392 12 61
kinderladen-schneckenhaus[at]frecherspatz.de

MitarbeiterInnen

Petra Rahn, Sonja Ensle, Christine Duße, Susanne Schindler

Konzept

Das Konzept als PDF