KiLa JagowSpatzen

Eltern schauen sich den Kinderladen an und melden ihr Kind in der Einrichtung an. Gleichzeitig - oder bereits geschehen - beantragen die Eltern beim Jugendamt des Wohnsitzes die Feststellung des Betreuungsbedarfs (Jugendamt Mitte, Karl-Marx-Allee). Hierzu müssen ein Antrag (verfügbar im Internet), Einkommmensunterlagen sowie Nachweise über Geschwisterkinder (Geburtsurkunde) abgegeben werden. Die Eltern erhalten dann innerhalb von ca. 1 Woche einen Bedarfsbescheid, den sie im Büro des Vereins zusammen mit einem Betreuungsvertrag (erhältlich im Büro oder in der Einrichtung) wieder abgeben. Dann erst kann das Kind wirklich aufgenommen werden. Die Eltern zahlen nach Kitakostenbeteiligungsgesetz zzgl. einem kleinen Beitrag für Frühstück, musikalischen Unterricht und Sport.

Angebote

- jeden Tag ein Frühstück, Mittagessen und einen Nachmittagsimbiss
- musikalische Früherziehung mit Frau Hoffmann
- bewegt wird sich wöchentlich in der Turnhalle von Gutsmuths
- 2 bis 3mal im Jahr ein Schlaffest (alle Kinder ab 3 übernachten im Kinderladen)
- Kinderreise
- Ausflüge, Theater- und Museumsbesuche und Feste nach Anlass und Jahreszeit
- Elternabende und Elterngespräche
- keine Koch- und Putzdienste

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag 7.00 - 17.00 Uhr
Freitag 7.00 - 16.00 Uhr

Adresse / Kontakt

Jagowstr. 10-11, 10555 Berlin
Tel.: 32 30 48 60,
jagowspatzen[at]web.de

Pädagogische Leitung

Christine Mittag

Konzept

Hier als PDF